Tribut

Als Tribut (lat. tributum = Beitrag oder Abgabe) bezeichnet man einen Teil des Vermögens, dass eine Person einer anderen Person als Anerkennung oder als Zeichen von Respekt und Bewunderung gibt. Tribut wird auch als Zeichen der Unterwerfung und Treue geleistet. Es handelt sich dabei nicht um einmalige, sondern regelmäßige Abgaben, die nicht nur finanzielle Bedeutung haben, sondern vor allem auch die hierarchische Beziehung symbolisieren soll.

Tribute sind der ständige Wunsch und das brennende Bedürfnis eines Geldsklaven um seiner Herrschaft zu gefallen. Mit dem Tribut zeigt der Sklave seine Hingabe und Demut und beweist so seinen Respekt.

Ich liebe den Luxus und die Dekadenz ... sportliche Autos, teuren Schmuck, exquisite Kleidung, exklusive High-Heels und bizarre Stiefel, ausgesuchte Dessous, traumhafte Reisen ... und natürlich Geld, viel Geld, sehr viel Geld! 

 

Geld, Macht, Dominanz und exzessiver Sex sind die wichtigsten Dinge in meinem Leben! Es ist für mich Lebenselixier, Obsession, Lust und gibt mir vollkommende Befriedigung!

Das Leben eines Sklaven wird durch die persönliche Fürsorge geprägt, dass es seiner Herrschaft an nichts fehlt. Es gibt eine zusätzliche Gelegenheit um mir, deiner Herrin, deine Ergebenheit und deinen Demut als Sklave zu demonstrieren. Ich habe eine aktuelle und sehr exklusive Wunschliste mit Dingen, die ich bevorzuge und begehre. Es löst Lust in mir aus, wenn meine anspruchsvollen Wünsche befriedigt werden - eine ganz besondere Gelegenheit um noch mehr meiner Aufmerksamkeit auf dich zu lenken, mein treuer Sklave!Geschenke



Ich akzeptiere auch Geschenk-Gutscheine von Amazon.de. Sende mir den Gutschein an die folgende E-Mail-Adresse:


lorddemon1@yahoo.de


 

Worauf wartest du noch, du Zahlschwein?! Zum Amazon Shop geht es hier:
 

amazon

 

  Deshalb bevorzuge ich Geldzahlungen! Für alle Zahlschweine ist das oberste Gebot „Cash is the Best“ ! Darüber hinaus gibt für meine Sklaven noch die zusätzliche Möglichkeit mir ihre Demut und Verehrung durch ausgewählte Geschenke zu beweisen. Durch großzügige und wertvolle Opfergaben an deine Göttin kannst du mehr meiner Aufmerksamkeit erlangen und so in der Sklavenhierarchie aufsteigen. Durch die regelmäßige Abgabe deines „Zehnten" wirst du in den Kreis meiner privilegierten Geldsklaven aufgenommen.


 

Als dressiertes Geldschwein solltest Du doch genau wissen, was ich dein Moneymaster Lord Demon jetzt von dir erwartet...! Worauf wartest du noch, du erbärmlicher Wurm?!

Tribute sind grundsätzlich via PayPal an folgende E-Mail-Adresse zu senden:

lorddemon1@yahoo.de


Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!